Startseite       Unternehmen       Kontakt       Berufliche Perspektiven       Datenschutz       Impressum



Berufliche Perspektiven

 

Berufliche Perspektiven

Wir arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Leistungen. Wenn Sie Interesse daran haben, uns vielleicht demnächst darin zu unterstützen, nehmen Sie schon heute Kontakt zu uns auf.
Ihr Ansprechpartner in unserem Hause ist Herr Hesse. Sie ereichen ihn unter 0231/47 73 28 60 oder 0172/24 95 29 2 oder per Mail unter joerg.hesse@beratung-hesse.de


Voraussetzung ist, daß Sie bereits über berufliche Erfahrungen verfügen als

  • Orthopädietechnikermeister/ -in
  • Orthopädietechniker/ -in
  • Rehatechniker/ -in
  • Medizintechniker/ -in
  • Krankenschwester/ -pfleger
  • Orthopädieschuhmachermeister/ -in

  • Besonders interessant sind Sie für uns, wenn Sie sich mit den Produktgruppen 23 und 24 auskennen und auch qualifizierte fachkompetente Beratungen im Bereich Rehatechnik mit dem Schwerpunkt "Sitzschalenversorgung" durchführen können.
    Neben den handwerklichen Fähigkeiten sollten Sie ewas von Kalkulation verstehen und das Interesse mitbringen, Ihre diesbezüglichen Kenntnisse weiterzuentwickeln. Sie sollten den Führerschein Klasse 3 bzw. B besitzen und zumindest über Word-Anwenderkenntnisse verfügen.

    Wir suchen Sie, wenn Sie sich für eine interessante Alternative zur Tätigkeit im Sanitätshaus interessieren und gerne im Außendienst unterwegs sind. Sie sollten fit in der Durchführung von persönlichen Hilfsmittelberatungen sein und Kostenträgerkontakte pflegen können.
    Zu Ihren zukünftigen Aufgaben bei uns würden die Anfertigung von Versorgungsempfehlungen
    und die Qualitätssicherung von Hilfsmittelversorgungen, sowie die Überprüfung von Kostenvoranschlägen in enger Kommunikation und Koordination mit allen beteiligten Interessengruppen gehören. Die getroffenen Feststellungen und Beratungsempfehlungen sind abschließend für jeden Auftrag in einem Bericht zusammenzufassen. Eine entsprechende Einarbeitung sichern wir zu.